Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Deicer – Flugzeuge

Eis und Schnee gefährden die Flugsicherheit und das Reinigen der Tragflächen vor dem Start der Flugzeuge ist unumgänglich. Geschwindigkeit im „Deicing“ sowie die kinderleichte Nutzung der Deicer sind bei der Flugzeugenteisung zentrale Faktoren.

Bei Intercom Dr. Leitner setzen wir seit Jahren auf den Single-Operator (Einmann-betriebenen) Safeaero 220. Dieser wurde eigens für die Bedienung durch eine Person konzipiert und ist somit der einzige echte „One-Man Operation Deicer. Die wirklich einfache Bedienung zeichnet dieses Gerät aus: Fahren und Deicen werden von einer Person ausgeführt.

Alternativ dazu bieten wir auch eine einfachere und damit auch günstigere Lösung für die Flugzeugenteisung mit dem Modell Safeaero Typhoon, welcher sowohl als „One- oder Two-Man Operation Deicer“ ausgestattet werden kann.


Safeaero 220
Mit dem Safeaero 220 erreichen Sie eine Arbeitshöhe von bis zu 20 Metern, also auch für Flugzeuge vom Typ A380 geeignet. Der Safeaero 220 ermöglicht es als einziger Deicer während der Fahrt zu Sprühen, was ein schnelles und effizientes Deicing garantiert. Mit dem Sprüharm von max. 8,3 Metern Länge, werden alle zu behandelnden Flächen sicher und mit perfekter Sicht erreicht. Die geschlossene Kabine, welche sich fast bis zum Boden hin absenken lässt, garantiert eine optimale Sicht auch für das „Underwing Deicing“, ohne Kameras oder sonstige Hilfsmittel. Mit einem Wendekreis von 7,2 Metern ist der Safeaero 220 überaus wendig und lässt sich auf engstem Raum problemlos bewegen.
Dieser One-Man Operation Deicer ermöglicht es dem Arbeiter in Sicherheit vom Boden aus die Kabine zu betreten. Neben dem Fahrer befindet sich ein zweiter Sitzplatz, sollte ein Ausbilder oder Tutor mit in der Kabine sein.
Durch die einzigartige Möglichkeit der Einmann-Bedienung des Deicers fallen Missverständnisse in der Kommunikation zwischen den Fahrern weg und somit minimiert sich die Fehlbedienung.

Safeaero Tyhpoon
Der Typhoon kommt auf eine beachtliche Arbeitshöhe von 16 Metern und kann dank seiner offenen Kabine auch im Sommer für Instandhaltungs- sowie Reinigungsarbeiten an Gebäuden eingesetzt werden.
 
 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Kontaktieren Sie uns jetzt!

 
Kontakt
Gewerbezone Reifenstein 21
39040 Freienfeld
BZ - Italien
Tel. +39 0472 765 512
Fax +39 0472 766 749
E-Mail: 
PEC: 
© 2021 Intercom Dr. Leitner GmbH