Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Marktgemeinde Zirl
Tirol, Österreich

Von: Alexia Berlanda | Am: 22.01.2020
Details zur Eisbahn
Dauer: ca. 20 Wochen

Hockey
Länge: 60 m
Breite: 30 m

Publikumslauf
Länge: 20 m
Breite: 30 m
Die Marktgemeinde Zirl verfügt bereits über viele Jahre hinweg über zwei Eisplätze, die von Sportmannschaften sowie Bürgern der Nachbargemeinden für Trainings und Freizeitaktivitäten gerne und viel genutzt werden. In der Wintersaison 2019-20 musste die veraltete Kühltechnologie getauscht und durch eine neuere ersetzt werden um Ausfälle zu vermeiden und die Energie- sowie Wartungskosten zu senken.

Über die Marktgemeinde Zirl
Zirl ist eine Marktgemeinde mit ca. 8.200 Einwohnern und liegt im Inntal nahe der Tiroler Hauptstadt Innsbruck. Es ist eine sehr familienfreundliche Gemeinde, das sich vor allem durch den überdurchschnittlichen Zuzug zeigt, was sehr bestärkend ist für die Umsetzung von Maßnahmen, die dies unterstützen und festigen.
„Gewährleistung von zwei perfekten Eisbahnen während der Wintermonate trotz extremer Bedingungen wie direkte Sonneneinstrahlung, Föhn usw. Die Trainings und Spiele der Hockeymannschaft und die Publikumsnutzung sollten nicht unter einem Ausfall leiden.“ so David Grißmann, Verantwortlicher im Bauamt / Gebäudetechnik der Marktgemeinde.
Ziele des gemeinsamen Projekts
  • Ersetzen der kaputten Kühlanlage
  • 1 Eisfläche mit 1800 m2 sowie eine weitere kleine mit 600 m2
  • Bereitstellung von Eisflächen für Bürger und Touristen

Warum mit Intercom Dr. Leitner?
Technologie
  • Sicherheit
  • Möglichkeit der Anmietung des Geräts
  • Plug-and-play Lösung
  • Einbettung in die bestehende Infrastruktur
  • Reduzierung der Energiekosten
    Eine perfekte Eisfläche haben, gleichzeitig die Energiekosten reduzieren und durch den niedrigen GWP Wert dem Nachhaltigkeitsgedanken nachgehen, sind für David Grißmann definitiv persönliche Highlights im gesamten Projekt.

Marketing
  • Gewährleistung der bestehenden Sport- & Freizeiteinrichtung im Bereich Eis

#leadingcustomerexperienceonice
  • Happy on ice ohne Unterbrechung
  • klimaneutrale Kühleinheit mit minimalen ökologischen Auswirkungen
  • Überwachung und Fernsteuerung des Systems mit dem ICEMASTER®

Technische Lösung?
  • ICEMASTER®
  • Moderne Kühlanlage mit GWP Wert unter 10
  • Plug-and-play Installation
  • biologisch abbaubares Glykol
  • Abbau der veralteten Kühlanlage

Ausblick
  • Modernisierung der gebrauchten Rohrleitungen
  • Erneuerung der vorhandenen Banden
  • überschaubare und peu à peu Investitionen

Wollen Sie mehr über den ICEMASTER® erfahren?

Interessiert an weiterführenden Infos zum GWP-Wert?
Kommentar schreiben
 
 
 
Bewertung *
 
 
 
 
 
Senden
Keine Bewertungen
Kontakt
Gewerbezone Reifenstein 21
39040 Freienfeld
BZ - Italien
Tel. +39 0472 765 512
Fax +39 0472 766 749
E-Mail: 
PEC: 
© 2021 Intercom Dr. Leitner GmbH